nico  

Mrz30

Wir glauben, es ist noch nicht zu spät! Es ist möglich, den Verlauf der Klimaerwärmung zu verlangsamen und mit unterschiedlichen Maßnahmen sicherzustellen, dass es zu keinem unkontrollierten Klimawandel kommt! Wir sagen: Schließt euch zusammen, werdet aktiv, seid bunt und laut! Für die Klimawende! Denn alles was wir haben ist Jetzt! WEtell ist ein kleiner Teil davon! Aber gemiensam schaffen wir den Wandel zu einer bewussteren, wacheren, sozialeren und nachhaltigeren Welt! Hier unser

 nico  

Mrz29

Wow, nur noch 2 Tage verbleiben, um Dir einen der ersten nachhaltigen WEtell Mobilfunkgutscheine auf Startnext zu sichern! Frei nach dem Motto: „Außen hui, innen…auch hui“ stellen wir euch heute 2 Hersteller für schicke, faire und nachhaltige Smartphones vor: 1. Das Shiftphone aus dem schönen Hessen 2. Das Fairphone aus den – ebenso schönen – Niederlanden Die meisten von euch werden diese beeindruckenden Initiativen bereits kennen, die sich der Herkulesaufgabe angenommen haben, Smartphones fairer und

 nico  

Mrz28

Auch wenn das Smartphone auf den ersten Blick „nur“ aus etwas Plastik, Glas und Metall zu bestehen scheint, stecken im mehr als 60 verschiedene Rohstoffe, Erden und Metalle aus aller Welt, die kostbar und problematisch zugleich sind. Denn häufig werden sie mühsam in Ländern gewonnen, in denen Menschenrechte und Naturschutz keinen (hohen) Stellenwert haben. Zu den verarbeiteten Konfliktstoffen zählen z.B. Kupfer, Kobalt, Zinn, Gold, Aluminium oder Tantal. Die zentralen Hintergründe und Probleme dieser Rohstoffe findet

 nico  

Mrz27

4 Tage gibt es noch die WEtell Crowdfunding Kampagne auf Startnext! Aus diesem Anlass stellen wir euch heute 4 richtig tolle gemeinwohl-zertifizierte Unternehmen vor. Falls ihr noch nie von der Gemeinwohlökonomie (GWÖ) gehört habt: Eine Gemeinwohlbilanz ist eine umfassende Unternehmensbewertung mit Fokus auf dem Beitrag des Unternehmens zum Gemeinwohl statt auf Profitmaximierung. Eine gute Übersicht der Kriterien bietet die Gemeinwohl-Matrix. Es gibt immer mehr Unternehmen, die sich der GWÖ-Bewegung anschließen und das

 nico  

Mrz26

5 Tage noch WEtell Crowdfunding Kampagne auf Startnext! Aus diesem Anlass gibt’s heute unsere Meinung zu 5G. Nicht zu den möglichen gesundheitlichen Auswirkungen – denn da meldete das Bundesamt für Strahlenschutz vor Kurzem, dass die Datenlage noch nicht ausreichend ist. Es geht um die Frage: Warum brauchen wir heute schon drei Mobilfunknetze? Und in Zukunft vielleicht sogar vier? Ist nicht der Ausbau und die gemeinsame Nutzung von einem einzigen Mobilfunknetz, genannt „national

Kleinerer Tarif geplant

 nico  

Mrz26

Viele von euch haben rückgemeldet, dass sie ihr Handy wenig nutzen oder keine mobilen Daten brauchen, aber trotzdem gerne bei WEtell dabei sein wollen. Wir nehmen dieses Feedback gerne auf und werden einen kleineren Tarif anbieten. Noch sind nicht alle Details fix, aber der Tarif soll 10 Euro kosten, inkl. 100 Freiminuten. SMS, Daten und weitere Gesprächsminuten werden dann nach Verbrauch abgerechnet. Mobilfunkgutscheine des Tarifs Ultrakurz können für den neuen Tarif angerechnet werden. Also, mache